Projekt |1 Tag für Ihr Zuhause | ehemaliges Arbeitszimmer

Bei diesem Tag für das Zuhause sollte ein nicht mehr benutztes Arbeitszimmer umzugestaltet werden. Der Raum ist gleichzeitig Durchgangsraum zum Schlafzimmer.

Die Ausgangssituation war folgende:

IMG_2483

 

Sowohl Computer, als auch die Ordner sowie verschiedene Körbe mit alter Technik, alten CD-ROMs, etc., wurden nicht mehr benutzt. Der Raum befand sich seit ca. 3 Jahren in diesem verwaisten Zustand. Meine Kundin hatte diesen Bereich sozusagen “ausgeblendet” – sie ging zwar jeden Tag mehrfach daran vorbei, nahm ihn aber bewusst gar nicht mehr wahr. Früher war dies der Arbeitsplatz ihres inzwischen verstorbenen Mannes. Sie  hatte den Bereich zwar einmal vor längerer Zeit aufgeräumt, konnte sich aber nicht durchringen, den Bereich ganz umzugestalten.

Es ging also auch um die Frage, wie der Arbeitsplatz des verstorbenen Mannes stimmig “aufgelöst” werden könnte. Da es gleichzeitig Platzbedarf für eine größere Menge Bücher gab, wurde gemeinsam mit der Kundin beschlossen, den früheren Arbeitsbereich in eine kleine “Bibliothek” umzuwandeln. Es wurde kräftig ausgemistet, Ordner und Unterlagen, die nicht mehr benutzt, aber noch aufbewahrt werden mussten, verschwanden in Schachteln unter der Dachschräge. Die Regale wurden mit den heimatlosen Büchern gefüllt und dort fanden auch ein paar Fotos und Gegenstände vom Schreibtisch des Ehemanns ihren Platz.

Es wurde ausschließlich bereits vorhandene Einrichtung verwendet, nichts neu gekauft.

Hier die vorher-nachher-Bilder:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.