Immobilienvermarktung

Als Wohnpsychologin beschäftige ich mich häufig mit dem Thema Wohnzufriedenheit. Welche Räume brauchen wir, um uns darin wohl zu fühlen? Das betrifft zum einen die Einrichtung der Räume, aber natürlich auch die Räume selbst – also die Frage: in welchem Haus wohnen wir?

Insofern ist für mich auch die Frage spannend, wie man als Käufer einer Immobilie genau an die richtige Immobilie kommt – also genau das Haus oder die Wohnung, in der man sich rundherum wohlfühlen kann.

Home Staging

Beim Home Staging – also beim Einrichten einer Immobilie für den Verkauf – sorge ich dafür, dass der Charakter von Räumen zum Vorschein kommt. Durch das richtige Ausstatten der Räume mit passenden Möbeln und Dekoration kann der Interessent für eine Immobilie nicht nur die Größe und Proportionen sowie die Einrichtungsmöglichkeiten der Räume sofort erfassen. Er sieht auch, wie die Räume eingerichtet wirken und “funktionieren”, wo also ihre Stärken, möglicherweise aber auch ihre Grenzen liegen.

Für den Käufer hat das den Vorteil, dass er so viel besser erkennen kann, ob eine angebotene Immobilie für ihn “die richtige” ist. Home Staging hilft dem Interessenten bei der Kaufentscheidung.

Für den Verkäufer hat das wiederum den Vorteil, dass er viel schneller einen Käufer für seine Immobilie findet. Und zwar den Käufer, für den die Immobilie genau passt und der den Wert der Immobilie für sich auch klar sieht.

Ich bin der festen Überzeugung, dass es beim Immobilienverkauf/-kauf für jeden Topf auch einen Deckel gibt. Für jede Immobilie gibt es genau den passenden Käufer oder andersherum: Für jeden, der eine Immobilie sucht, gibt es auch eine, in der er sich richtig wohlfühlen kann.

Ich biete Home Staging für nicht bewohnte Immobilien an, egal ob Neubau, Musterwohnung, Gebraucht- oder Erbimmobilie. Mein Spezialgebiet sind dabei die Gebraucht- und Erbimmobilien.

Meine Arbeit beim Home Staging umfasst

  • ein zielgruppengerechtes und auf die Architektur abgestimmtes Gestaltungskonzept
  • auf Wunsch die Koordination ggf. notwendiger Vorarbeiten, wie Entrümpeln, Reparaturen, Maler
  • eine Ausstattung aller Räume mit entsprechenden Mietmöbeln und -dekoration nach architektur- und verkaufspsychologischen Grundsätzen
  • eine Abschlussreinigung
  • die Vorbereitung der Immobilie für Besichtigungen
  • Fotos für die Vermarktung der Immobilie

Ich erstelle gern für Ihre Immobilie ein individuell passendes Angebot. (Als Orientierungshilfe: Der Preis liegt meist zwischen 1 und 3 % des Verkaufspreises + MWSt.)

Immobilienvermarktung

Für Immobilien, bei denen ich ein Home Staging durchgeführt habe, übernehme ich auf Wunsch gern auch die komplette Vermarktung. Als Immobilienmaklerin bin ich neutrale Vermittlerin zwischen Verkäufer und Käufer. Mein Anliegen dabei ist es genau den passenden Käufer für die Immobilie zu finden – oder umgekehrt: genau die richtige Immobilie für den Käufer. Die Grundvoraussetzung dafür ist eine korrekte, also fachlich fundierte und objektive Einpreisung der Immobilie.

Daneben ist für mich eine umfangreiche Beratung von Verkäufer und Käufer, sowie eine Begleitung durch den gesamten Kaufprozess selbstverständlich.

Möchten Sie eine Immobilie verkaufen? Oder sind Sie auf der Suche nach einer Immobilie?Haben Sie Fragen zum Thema Home Staging?

Dann rufen Sie mich gerne an, Sie erreichen mich unter 0170 – 29 868 39.

 

Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (DGHR) und arbeite nach deren Ehrenkodex. Außerdem verfüge ich über die Erlaubnis gemäß § 34 c Abs. 1 Nr. 1  GewO erteilt vom Landkreis Harburg, Winsen/Luhe, darf also als Immobilienmaklerin arbeiten.