Seminar: Die Macht von Räumen

 

 seminar

 

Die Macht von Räumen: Grundlagen der Wohnpsychologie

Dieses Seminarangebot richtet sich an alle, die beruflich in den Bereichen Einrichtungsberatung, Home Staging, Innenraumgestaltung, Feng-Shui und Wohnberatung, o.ä. tätig sind.

Räume und Menschen stehen in einer wechselseitigen Beziehung: Der Mensch formt den Raum – der Raum nimmt aber auch Einfluss auf den Menschen. Zu wissen, wie Räume auf uns wirken und welche psychologischen Faktoren Einfluss darauf nehmen, ob und wie Menschen sich in ihren Räumen wohlfühlen, ist essentiell für jeden, der sich professionell mit Wohnraumgestaltung und Einrichtung beschäftigt.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Erkenntnisse und Konzepte der Wohnpsychologie und erfahren, wie Sie diese für Ihre Arbeit nutzen können.

 

DIE THEMEN:

  Die Macht von Räumen

* Wie und warum wirken Räume auf uns?
* Welche Rolle spielt unsere Wahrnehmung dabei?
* Wie kann man diese Zusammenhänge beim Einrichten nutzen?

  Der Mensch und sein Zuhause – die Wohnung als 3. Haut

* Was braucht der Mensch in seinen Räumen, damit er sich wohl fühlt?
* Welche Rolle spielen Wohnbedürfnisse?
* Wie beeinflusst die persönliche Wohngeschichte unsere Vorstellungen vom guten Wohnen?

  Warum es manchmal gar nicht um die Wandfarbe geht

* Wohnpsychologie als Schlüssel zum Kundenverständnis: Auf welchen Ebenen spielt Wohnpsychologie in der Arbeit von Einrichtungsprofis eine Rolle?

 

IHR NUTZEN:

+ Kompetenzvorsprung durch wohnpsychologisches Wissen
+ Besser verstehen, wie Kunden beim Einrichten “ticken”
+ Widerstände, Wohnkonflikte oder Unzufriedenheit beim Kunden besser einordnen
+ Kürzere und zielgenauere Auftragsklärung (Was möchte der Kunde wirklich, was ist sein eigentliches Problem?)
+ Größeres Kundenvertrauen, da Ihre Kunden sich in ihren Bedürfnissen wahrgenommen fühlen
+ Steigerung Ihrer Beratungskompetenz

 

ECKDATEN:

Dauer:  10.00 – 18.00 Uhr (1 Stunde Mittagspause, 2 Kaffeepausen)

Teilnehmer:  6 bis 12 Personen

Investition: 375 € (Preise zzgl. 19 % MWSt.)

Sie bekommen dafür:
* Einen Tag gefüllt mit Wissen & Information zum Thema Wohnpsychologie
* Raum für Fragen und Diskussionen
* Getränke, Kaffee und eine kleine Stärkung in der Pause
* Umfangreiche Seminarunterlagen

Termine & Orte:

  • Hamburg: Samstag, 20.02.2016
  • München: Samstag, 09.04.2016

(Die genauen Adressen werden noch bekannt gegeben).

 

ANMELDUNG:

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das folgende Formular (beachten Sie bitte auch “das Kleingedruckte” ganz unten)

Anmeldung Seminar "Die Macht von Räumen - Grundlagen der Wohnpsychologie"

Ort, Termin

Titel

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

Adresse:
Straße:
PLZ:
Ort:

Telefon:

Ich bin in folgendem Bereich tätig:

Seminargebühr

Ich bezahle per

(Die Kontoinformationen für die Überweisung bzw. den Link zur Paypal-Zahlung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per Email. Die Vergabe der Seminarplätze erfolgt in der Reihenfolge des Zahlungseingangs. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.)

Hiermit melde ich mich für das Seminar "Die Macht von Räumen - Grundlagen der Wohnpsychologie" an. Das "Kleingedruckte" habe ich gelesen.

 

DAS KLEINGEDRUCKTE:

Bestätigung:

Die Anmeldung ist erst mit Bezahlung der Seminargebühr komplett; die Seminarplätze werden in Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Telefonische Anmeldungen sind leider nicht möglich.

Abmeldung / Kostenerstattung:

Bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Seminargebühr rückerstattet, bei späterer Abmeldung werden 50% der Gebühr berechnet. Es besteht jedoch die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu nennen. Ein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung besteht nicht, falls sie aus unvorhersehbaren Gründen nicht zustande kommt. Bereits gezahlte Beträge werden in diesem Fall selbstverständlich erstattet. Die Teilnahme erfolgt in jeder Hinsicht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Eine Haftung des Veranstalters – über den gesetzlichen Rahmen hinaus – wird nicht übernommen. Die Teilnehmer bestätigen durch ihre Anmeldung diese Bestimmungen.